AGB’s

IMG_2091-2

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund. Hildegard von Bingen 

Individueller Gassi-Service und Betreuung für Ihren Vierbeiner - Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltung der Bedingungen

Angebot und Leistungserbringung der „Petra Scheer Hunde-Betreuung“ erfolgen auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten in den vertraglichen Beziehungen bis zu deren vollständigen Abwicklung zwischen der „Petra Scheer Hunde-Betreuung“ und der/dem Vertragspartner/in.

 

2. Leistungsgegenstand und Leistungserbringung

Gegenstand diese Vertrages ist die Erbringung von individuellem Hundeauslaufservice, Hundebetreuung und artgerechter Beschäftigung. Die „Petra Scheer Hunde-Betreuung“ verpflichtet sich, den ihr erteilten Auftrag nach bestem Wissen und Können und mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln und Möglichkeiten zu erfüllen, ohne diese jedoch zu garantieren.

Die „Petra Scheer Hunde-Betreuung“ verpflichtet sich weiterhin, die ihr anvertrauten Hunde bestmöglich zu betreuen. Alle überlassenen Hunde werden art- und verhaltensgerecht ausgeführt, beschäftigt und je nach Bedarf transportiert. Auf eine strikte Einhaltung des Tierschutzgesetzes wird geachtet und grossen Wert gelegt.

Die von „Petra Scheer Hunde-Betreuung“ ausgeführten Hunde dürfen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben ohne Leine laufen, sofern sie über einen guten Grundgehorsam verfügen und keinen Jagdtrieb haben. Die Einhaltung des Hundegesetz_Berlin und des Landeswaldgesetz LWaldG Berlin, hier insbesondere § 23, (1) 2., wird zugesichert.

Alle Gegenstände (z.B. Schlüssel oder Dokumente), die der „Petra Scheer Hunde-Betreuung“ übergeben werden, werden sorgfältig verwahrt und vor dem Missbrauch durch Dritte geschützt.

Sofern eine Betreuung in den Räumlichkeiten des Auftraggebers vereinbart wurde, verpflichtet sich die „Petra Scheer Hunde-Betreuung“, in den Räumlichkeiten des/der Vertragspartners/in mit größter Sorgfalt zu agieren und unberechtigten Dritten keinen Zutritt zu diesen Räumlichkeiten zu gewähren.

 

3. Vertragsabschluß

In Prospekten, Anzeigen usw. enthaltene Leistungsangebote sind unverbindlich. Aufträge bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen Vertragsbestätigung, wobei die „Petra Scheer Hunde-Betreuung“ nicht verpflichtet ist, mit jedem Interessenten einen Dienstleistungsvertrag abzuschließen.

Der Beginn der Tätigkeit der „Petra Scheer Hunde-Betreuung“ ist von der schriftlichen Auftragserteilung durch den/die Vertragspartner/in abhängig.

 

4. Vergütung

Für die Bezahlung der Vergütung haftet in jedem Fall der/die Vertragspartner/in, auch im Falle einer Kostenübernahme durch andere Stellen.

Das vereinbarte Entgelt ist bei einmaliger Betreuung sofort vor Leistungserbringung oder bei regelmässiger Betreuung im Voraus eines Kalendermonats ohne Abzug fällig. Das  monatliche/wöchentliche Entgelt für eine tägliche oder eine anderweitig vereinbarte zeitliche Inanspruchnahme (Mo-So) der “Petra Scheer Hunde-Betreuung wird am Anfang des jeweiligen Kalendermonats/der jeweiligen Woche im Voraus bezahlt.

 

5. Buchung

Die gewünschte Leistung mit den gewünschten Terminen muss der “Petra Scheer Hunde-Betreuung schriftlich mitgeteilt werden. Kurzfristige Termine sind möglich, langfristig geplante Termine werden bevorzugt behandelt.

Kurzfristige Buchungen sind bei freien Kapazitäten grundsätzlich möglich. Die Hundegruppen werden monatlich im Voraus sehr sorgfältig zusammengestellt, damit jeder Hund das Optimum bekommen kann. Dies erfordert eine sehr genaue Planung, sowohl was die Zusammenstellung der Hundegruppen anbetrifft, wie auch die Routenplanung selbst. Bei kurzfristiger Inanspruchnahme meines Gassiservice erfordert dies immer eine komplette Neuplanung für den gewünschten Tag. Hierfür gelten folgende Konditionen:

  • Buchungen innerhalb von 12 – 24 Stunden vor gewünschtem Termin: Pro Gassirunde 36.- € incl. Mehrwertsteuer und incl. An/Abfahrt
  • Buchungen innerhalb von 1-3 Tagen vor gewünschtem Termin: Pro Gassirunde 34.- € incl. Mehrwertsteuer und incl. An/Abfahrt
  • Buchungen bis 1 Woche vor gewünschtem Termin: Pro Gassirunde 32.- € incl. Mehrwertsteuer und incl. An/Abfahrt

Für alle kurzfristigen Buchungen gilt Vorkasse bei Abholung des Hundes.

 

6. Stornierung

Wird ein bereits fest gebuchter Termin bei der “Petra Scheer Hunde-Betreuung“ storniert, muss dies schriftlich erfolgen. Es gelten folgende Regelungen:

Bei Stornierung eines Termins mindestens 7 volle Tage vor Betreuungsbeginn erfolgt die Erstattung des Gesamtpreises abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5%.

Bei Stornierung < 6 vollen Tagen vor Betreuungsbeginn erfolgt eine Erstattung von 40% des Buchungsbetrages abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5%.
(z.B. für Buchungen die Freitags beginnen, ist Samstag 0:01 der Stichzeitpunkt).

Bei Stornierung < 4 vollen Tagen vor Betreuungsbeginn erfolgt eine Erstattung von 20% des Buchungsbetrages abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5%.

Bei Stornierung < 3 vollen Tagen vor Betreuungsbeginn erfolgt keine Erstattung des Buchungsbetrages.

 

 7. Haftungsbegrenzung

Die ”Petra Scheer Hunde-Betreuung“ haftet nicht für die tatsächliche und erfolgreiche Erbringung der angebotenen Dienstleistung. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsabschluß und aus unerlaubter Handlung sind gegen die “Petra Scheer Hunde-Betreuung“ ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist. Die “Petra Scheer Hunde-Betreuung haftet ferner nicht für Schadensersatzansprüche, für deren Entstehen falsche oder unkorrekte Angaben des/der Vertragspartners/in ursächlich sind.

Der Hundehalter bleibt Eigentümer des Tieres nach § 833 BGB und versichert, dass:

·         der Hund gesund und frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten ist

·         der Hund vollständig geimpft ist (der Impfausweis ist vor Inanspruchnahme des gebuchten Service vorzulegen)

·         der Hund weder bissig ist noch mutwillig abgerichtet wurde

·         eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen wurde (das Bestehen der Versicherung ist nachzuweisen)

·         der Hund bei den zuständigen Behörden angemeldet ist und die dafür fälligen Steuern oder Gebühren entrichtet wurden

Die Haftpflichtversicherung des Hundes muss im Schadensfall für alle Schäden, die durch das zu betreuende Tier entstandenen sind, aufkommen. Eine zivilrechtliche Schadenhaftung durch die “Petra Scheer Hunde-Betreuung“ wird vertraglich ausgeschlossen.

Der Hundehalter haftet bei Angriffen des Hundes auf dritte Personen nach § 833 BGB. Die “Petra Scheer Hunde-Betreuung“ kann für  Schäden und Krankheiten, die das Tier während der Betreuungszeit erleidet, nicht haftbar gemacht werden. Die Haftung der “Petra Scheer Hunde-Betreuung“ ist ausdrücklich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Es wird keine Haftung für die eventuelle Deckung von läufigen Hündinnen übernommen.

Sofern der/die Hundehalter/in einen Aus-/Freilauf ohne Leine und Maulkorb wünscht, erfolgt dies ausschließlich auf Gefahr und Risiko des Eigentümers des Hundes. Es besteht keine Haftung für Verletzungen des Hundes, Verletzungen aus Raufereien mit anderen Tieren, Menschen oder ähnlichem.

 

8. Erkrankung eines Hundes

Hält die “Petra Scheer Hunde-Betreuung“ eine tierärztliche Behandlung für sofort notwendig (lebensbedrohlicher Zustand des Tieres), so willigt der Hundehalter bereits schon jetzt darin ein, dass der Hund im Auftrage des Eigentümers und auf dessen Rechnung in tierärztliche Behandlung kommt. Bei evtl. anderen Verletzungen des Hundes wird eine vorherige telefonische Absprache mit dem Hundehalter/Eigentümer gehalten.

Die hierdurch entstehenden Kosten trägt alleine der Tierhalter/Eigentümer.

 

9. Datenschutz

Die “Petra Scheer Hunde-Betreuung“ behandelt alle ihr im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit bekannt gewordenen Daten und Informationen vertraulich.

Personenbezogene Daten werden nur gespeichert, soweit der/die Vertragspartner/in im Einzelfall nach Maßgabe des § 4 des Bundesdatenschutzgesetzes  eingewilligt hat.Personenbezogene Daten werden gelöscht und vernichtet, soweit nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder ein berechtigtes Interesse des Vermittlers dem entgegenstehen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten meines Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn ich hatte zuvor meine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Ich widersprecht hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Personenbezogene Daten

Sie können meine Website ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und mir ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an mich eine Anfrage stellen, erhebe und verwende ich personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen darf ich im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Diese Website erhebt keine Cookies. Sie ist auch nicht mit den Sozialen Medien wie Facebook o.ä. verknüpft.

 

10. Fotografien

Die “Petra Scheer Hunde-Betreuungbehält sich vor, Fotografien, die im Rahmen der Hunde-Betreuung entstanden sind, unentgeltlich auf der Homepage dog.petra-scheer.de zu veröffentlichen. Sämtliche Fotografien unterliegen dem Copyright. Das Copyright, das Urheberrecht und das Veröffentlichungsrecht liegt ausschliesslich bei  “Petra Scheer Hunde-Betreuung.

 

11. Änderung der Geschäftsbedingungen

Über Änderungen der Geschäftsbedingungen wird “Petra Scheer Hunde-Betreuung“ den/die Vertragspartner/in schriftlich unterrichten. Sofern diese/r nicht einen Monat nach Bekanntgabe schriftlich widerspricht, gilt dies als Einverständnis.

 

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für die beidseitigen Vertragsverpflichtungen ist Berlin. Die Parteien vereinbaren für alle sich aus dem Vertragsverhältnis etwa ergebenen Streitigkeiten Berlin als örtlich zuständiges Gericht.

Sollten einzelne Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise ungültig sein, so berührt das die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht.

 

Petra Scheer Hunde-Betreuung Berlin

Stand: August 2018

 

(Dieser Beitrag wurde insgeamt 294 gelesen. Heutige Besuche auf diesem Beitrag: 1.
  • HUNDEWEISHEIT

    "Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!"

    Stefan Wittlin
MENU