FÜHRVERHALTEN

  • w_portfolio_03

Hunde sind besser als Menschen: Sie wissen alles, reden aber nicht darüber. Emily Dickinson

Vertrauen und Beständigkeit bilden die wichtigste Basis für ein harmonisches Mensch-Hund-Team. Sind wir ein fairer und berechenbarer Partner für unseren Hund, dann kooperiert er gerne und freiwillig mit uns.

Hunde erkennen schnell, ob wir geradlinig sind und lassen sich nicht von uns täuschen. Werden sie als Familienmitglied liebevoll in das Mensch-Hund Rudel integriert und ihren Bedürfnissen entsprechend umsorgt, bleiben sie ein Leben lang ein treuer Freund.

Gute Führung heisst Vertrauen zwischen Mensch und Hund und spielerisches Lernen durch das Miteinander im Team. Wenn wir unserem Hund dies vermitteln können, wird er unseren Führanspruch nie in Frage stellen.

(Dieser Beitrag wurde insgeamt 356 gelesen. Heutige Besuche auf diesem Beitrag: 1.
  • HUNDEWEISHEIT

    "Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!"

    Stefan Wittlin
MENU