QUALIFIKATION

DSCN4025

Das Geheimnis des Erfolgs ist die Beständigkeit des Ziels. Benjamin Disraeli

.

Mein Weg zum Hund-Mensch-Coaching

Seit ich denken kann gehört mein Herz den Tieren, allen voran den Hunden. Als Jugendliche habe ich die Hunde der Nachbarschaft ausgeführt, da ich aufgrund einer schweren Tierhaarallergie keinen eigenen Hund zuhause halten konnte. Die Allergie habe ich längst verloren, die Liebe ist geblieben. Seit vielen Jahren schon gehören eigene Vierbeiner zu unserer Familie.

Beruflich war ich viel in Deutschland unterwegs, meine Hunde haben mich dabei immer begleitet. So konnte ich nicht nur sehr unterschiedliche Hundeschulen, sondern auch verschiedene Trainingsmethoden, Auslastungsmodelle und Ansätze kennen lernen.

Nicht nur mit meinem Herzen, sondern auch mit grossem Interesse habe ich mich dann dazu entschieden, mich ganz dem Thema Hund und vor allen Dingen seinem Menschen zu widmen. Hierbei kann ich auf einen fast 30-jährigen Erfahrungsschatz als Hochschuldozentin zurückgreifen.

..

Diese Erfahrungen im Coaching von Menschen aller Altersklassen ergänze ich ständig durch Seminare und Fortbildungen rund um das Thema Hund, um auch hier immer auf einem aktuellen Wissensstand zu sein. Eine Übersicht finden Sie hier.

Gerne helfe ich auch Ihnen bei Ihren Fragen und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie mich an! Ein unverbindliches Kennenlernen kostet Sie nur einen Anruf!

test

Ich freue mich auf Sie!

 

 

 

 

Ausbildungen, Seminare, Vorträge und Zertifikate

Weiterbildung im kynologischen Bereich steht bei mir an erster Stelle und der ständige Erfahrungsaustausch mit gleichgesinnten Kollegen und Kolleginnen verhilft mir immer wieder zu neuen Einsichten und Erkenntnissen und zeigt mir dadurch stets, dass ich eine Lernende bleibe, auf meinem Weg, eine Wissende zu werden.

 

2017

Fortbildung

“Zwangserkrankungen, Verhaltensbezogene Süchte und Selbstverletzendes Verhalten bei Hunden aus der Sicht der klinischen Humanpsychologie”, Veranstalter IG-Hundeschulen.de, Referent Robert Mehl, Alsfeld

28. Oktober 2017

Robert_Mehl_2017_web

Fortbildung

“Gedächtniskünstler – Neuropsychologische Erkenntnisse helfen beim Lernen”, Eine Veranstaltung der IG-Hundeschulen.de, Referent Robert Mehl, Alsfeld – Gedächtsnisspeicher und ihre Funktionsweise werden hierbei unter die Lupe genommen

29. Oktober 2017

Robert_Mehl_web2_2017

Vortrag

LAND ROVER LIVE, HUNDE - EVENT mit Michael Grewe, “Mein Hund nimmt mich nicht ernst“, Veranstaltungsort BritCars Riller & Schnauck GmbH – Teltow, 

12. Oktober 2017

Michael Grewe, Hundetrainer und Verhaltensberater, erläutert die grundlegenden Aspekte seines “Häuslichen Programms”.

Im Zentrum des Vortrags steht die Frage “Was muss ich tun, damit mein Hund mich ernst nimmt? “Das Häusliche Programm”, eine speziell von CANIS entwickelte Verhaltensmodifikation eines Hundes, der seinem Halter Probleme bereitet, hilft dabei.

Die individuelle Anpassung an das jeweilige Mensch-Hund-System und die konkrete Umsetzung des “Häuslichen Programms” ermöglichen dem Hundehalter eine deutlich verbesserte Lebenssituation mit seinem Hund zu erreichen.

Landrover-Live-Michael-Grewe_1

Fortbildung

Anaplasmose, Babesiose, Ehrlichiose & Co.“, Freie Universität Berlin, Fachbereich Veterinärmedizin, Progressum Veterinarium, Berlin

07. Juni 2017

Bayer-Fortbildung-Ektoparasiten

Fachsymposium

Wolf & Co 2017 – 6TH INTERNATIONAL SYMPOSIUM ON CANIDS BERLIN“, Berlin

19. – 21. MAI 2017

Wolf-Symposium2017

Fachseminar

Krankheiten und Verhalten – wie ist die gegenseitige Beeinflussung“, Vortrag von Dr. Barbara Schöning, Veranstalter Hundereferenten, Weilburg

09. April 2017

Ernährung_Krankheiten

Lehrgang

Erste Hilfe für Hunde“, Lehrgang veranstaltet vom Arbeiter Samariter Bund Berlin-Süd, Veranstaltungsort Berlin

11. November 2016

EHH-ASB

 

Vortrag

Cesar Millan – ONCE UPON A DOG“, Tour 2017, Berlin

04. März 2017

Cesar-Millan-2017_1

2016

Fachseminar

Die Ernährung des Hundes – Wie wirkt sich die Ernährung auf das Verhalten des Hundes aus“, Vortrag von Dr. Udo Gansloßer, Veranstalter Animal Info, Düsseldorf

16. September 2016

ganslosser-ernaehrung

Fachseminar

Anatomie des Hundes“, Tagesseminar mit Dr. Udo Gansloßer, Veranstalter Ulla Bergob Animal Info, Tierseminare,Düsseldorf                                                                                                                                                                       test

17. September 2016

ganslosser-anatomie

Fachseminar

Neue Ergebnisse zu Aggression und Dominanz im Mensch-Hund-Verhältnis“, Tagesseminar mit Dr. Udo Gansloßer, Bettina Hinte-Breindl, Carina Anna Kaufmann, Britta Stüwe, Animal Info, Düsseldorf

18. September 2016

ganslosser-aggression-und-dominanz

 

 

Vortrag

Qualzuchten unter dem besonderen Aspekt der Brachyzephalie bei Hunden“, Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Kramer, Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz, Berlin

28. Juni 2016

Qualzuchten

Vortrag

Qualzuchten unter dem besonderen Aspekt der Brachyzephalie bei Hunden“, Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Kramer, Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz, Berlin

28. Juni 2016

Abendvortrag-Qualzuchten-Inhalt

Fachseminar

Der Mensch-Hund-Code“, Referent Günther Bloch, Veranstalter Caniden-Verhaltenszentrum, Bad Münstereifel

07. – 08. Mai 2016

Bloch-Hund-Mensch-Code-Teilnahmebestätigung-2016

Fachseminar

Der Mensch-Hund-Code“, Referent Günther Bloch, Praxis, Spaziergang mit ca. 50 Teilnehmern und 35 Hunden

07. Mai 2016

Bloch_DerMenschHundCode

Fachseminar

Der Mensch-Hund-Code“, Referent Günther Bloch, Praxis, Spaziergang mit ca. 50 Teilnehmern und 35 Hunden

07. Mai 2016

Bloch_Mai2016

Bloch2

Fachseminar

1. Hilfe bei Hund und Katze“, Referent Dr. Hauke Sonnenberg, Veranstalter PlanBarff - Tierisch gutes Frischfutter, Berlin

09. April 2016

Erste_Hilfe_beim_Hund

2015

Mitglied im Berufsverband Pro Hunde - Berufsverband Professioneller Hundetrainer,

Gründungsmitglied und Regionalleiterin Ost 

21. Juni 2015

Logo-klein

Ehrenamtliche Tätigkeit

Gassigängerin im Tierheim Berlin

test

Gassigeher-2015-Tierheim-Berlin

Seminar

Ausdrucksverhalten bei Hunden und Menschen – zum Phänomen sozialer Paarung“, Referentin Dr. Dorit Feddersen-Petersen, “Lernen, Intelligenz und kognitive Prozesse beim Hund“, Referent Dr Pasquale Piturru, Veranstalter Erna_Graff_Stiftung für Tierschutz

03. Dezember 2015

Seminar_Feddersen-Petersen_Piturru

Fachsymposium

Hundesymposium Berlin,

Thema “Aggressionsverhalten”, Veranstalter und Referent Thomas und Ina Baumann / Dogworld GTS

23. – 25. Oktober 2015

2.Hundesymposium-Berlin

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 6, am Hundezentrum Baumann, “Praxis-Training mit schwierigen Hunden, Strategien, Methoden, No-Goes, Referent Thomas Baumann

13. – 16. Oktober 2015

KTSH_6

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 6Gruppenfoto mit Thomas Baumann (vorne), Patricia Geiger, Linda Garcia, Anja Lehmann, Petra Scheer, Timo Zett (von links nach rechts, stehend)

13. – 16. Oktober 2015

KTSH_Teil6

Seminar

Der jagende HundReferent Gerd Leder, Zentrum für Hundewissen, Katharina Queisser, Limburg a.d. Lahn 

16. August 2015

Seminar-Gerd-Leder-Der-jagende-Hund_web

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 5, am Hundezentrum Baumann, “Vorläufige Diagnosen, Prognosen, Beratung, Trainingspläne und Strategien, Referent Thomas Baumann

14. – 17. Juli 2015

Baumann_Schwieriger_Hund_Teil5

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 5Gruppenfoto mit Thomas Baumann und Kollegen und Kolleginnen aus der Schweiz, aus Österreich und Deutschland

14. – 17. Juli 2015

KTSH_Teil5

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 4, am Hundezentrum Baumann, “Erstgespräche, Kundenmanagement, Bewertung von Biografien, Datenerfassung, Referent Thomas Baumann

09. – 12. Juni 2015

Baumann-Schwieriger-Hund-Teil-4

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 4Gruppenfoto mit Thomas Baumann und Kollegen und Kolleginnen aus der Schweiz, aus Österreich und Deutschland

09. – 12. Juni 2015

KTSH_Teil-4

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 3, am Hundezentrum Baumann, “Verhaltensanalysen, Stress, Körper- und Lautsprache schwieriger Hunde, Referent Thomas Baumann

05. – 08. Mai 2015

Baumann-Schwieriger-Hund-Teil-3

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 3, Gruppenfoto mit Thomas Baumann und Kollegen und Kolleginnen aus der Schweiz, aus Österreich, Spanien und Deutschland

05. – 08. Mai 2015

KTSH_Teil3_1610919_831444306908724_6650594651148617842_n

Seminar 

Angsthasen – Wie Hormone und Neurotransmitter einem Hund Angst machen, Referenten Sophie Strodtbeck und Robert Mehl,

Ulla Bergob – Animal Info Tierseminare, Düsseldorf,  19. April 2015

Angsthasen

Seminar

Genetik, Umwelt und Verhalten – welche Einflüsse machen den Hund zu dem, der er ist?”, Referentin Prof. Dr. Irene Sommerfeld-Stur,

Ulla Bergob – Animal Info Tierseminare, Düsseldorf, 18. April 2015

Genetik-Umwelt-Verhalten

Vortrag 

Erbfehlerbekämpfung und Qualzucht, Referentin Prof. Dr. Irene Sommerfeld-Stur,

Ulla Bergob – Animal Info Tierseminare, Düsseldorf,  17. April 2015

Erbfehlerbekämpfung-und-Qualzucht

Seminar 

Aufgedreht und durchgeknallt – ADHS beim Hund?!, Theorie und Hundebeobachtungen, Referenten Robert Mehl und Sophie Strodtbeck, Burghaslach

21. – 22. März 2015

Strodtbeck-Mehl-ADHS-beim-Hund

Trainerschulung

Schwierige Hunde Teil 2, am Hundezentrum Baumann, “Lernverhalten, Stress, Hormone, Gesundheit, Anatomie, Fütterung, Referenten Sophie Strodtbeck und Udo Gansloßer

17. – 20. März 2015

Baumann-Schwieriger-Hund-Teil-2_web

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 1, am Hundezentrum Baumann, “Mensch-Hund-Beziehung, Erzieherische Grundlagen, Auslastung, Beschäftigung, Referent Thomas Baumann,

10. – 13. Februar 2015

Baumann-Schwieriger-Hund-Teil-1 

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde Teil 1, Gruppenfoto mit Thomas Baumann (1. Reihe, 2. von links), am Hundezentrum Baumann. Spannende Tage liegen hinter uns, die Freude auf Teil 2 ist gross.

10. – 13. Februar 2015

KTSH_Teil_1_Seminargruppe_web

.

2014

Ehrenamtliche Tätigkeit als Gassigängerin im Tierheim Berlin 1x wöchentlich.

Vortrag

LAND ROVER LIVE HUNDE, Maike Maja Nowak, “Die Verbundenheit der Hunde – oder wie wir wieder in eine Gemeinschaft finden können.“, Veranstaltungsort BritCars Riller & Schnauck GmbH – Teltow, 26. November 2014

Ein Vortrag mit faszinierenden Videoaufnahmen über den geheimen Bund der Hunde, ihre hohen sozialen Kompetenzen, ihre feine Kommunikation und die Chance zu uns zurück zu finden. Maike Maja Nowak – Leiterin Dog-Institut-Berlin – arbeitet seit 2007 ohne jede Form von Dressur, also weder mit rein positiver Verstärkung (z.B. durch Leckerchen), noch mit Gewalt. Ihr gelang, eine gemeinsame Frequenz zwischen einem Hund und einem Menschen zu finden, durch die es möglich ist, situativ mit einem Hund zu kommunizieren. Ihre Lehrmeister dabei sind und waren: Hunde. “

test

Hunde 26.11_Riller_Schnauck

Wochenpraktikum 

am Hundezentrum Baumann, Themen: “Kundengespräche, Durchführung von Verhaltensanalysen, Beratung, Trainingsansätze”, Referent Thomas Baumann, 11. – 14. November 2014

 Baumann_Praxis

Seminar:

Leithunde”, Dog-Institut Berlin, Seminarleitung Maike Maja Nowak
Berlin, 4. und 5. Oktober 2014

Petra-Scheer-Leithundeseminar

Vortrag

Cesar Millan Live, “Leader of the Pack Tour Europe 2014″,
Berlin, 22. September 2014

 test

Cesar_Millan_Live_Tour

Seminar

Trainerschulung Schwierige Hunde, am Hundezentrum Baumann, “Analysen in der Mehrhundehaltung, Synergieeffekte, Gruppendynamik, Referent Thomas Baumann,
17. – 20. September 2014

Baumann_Schwieriger_Hund_Mehrhundehaltung_web

Seminar

Kommunikation Hund-Mensch und Mensch-Hund”, LittleBigDogs GbR, Berlin, Referentin Angelika Lanzerath,

10. August 2014

Lanzerath_08_2014_web

Seminar

Führungsseminar am Dog-Institut bei Maike Maja Nowak | 6. – 8. Juni 2014 | Schwerpunkte: “Grenzen setzen lernen, Führung darf leise sein, was spiegelt der Hund, was braucht er, wie entsteht Vertrauen, was ist Kompetenz, wie führt man im Alltag, wie führt man bei Konflikt- oder Gefahrensituationen, wie kommuniziert man, eigene innere Recourcen”

Petra-Scheer-Frauenseminar-2014

Seminar

Fachseminar am Hundezentrum Baumann “Bissiger Hund – was nun?“ Vom Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen bei bissigen Hunden, Abgrenzung nicht angemessener gegenüber tolerierbarer Aggression, Leitung Thomas Baumann

Fortbildung "Bissiger Hund - was nun?" Vom Umgang mit aggressiven Hunden

Fortbildung 

Praxis in der DogCoach Indoor Hundeschule “Speechless – die wortlose Kommunikation“ bei Sara L. Santini

.

Speech_Less

Ausbildung

Theorie am DogCoach Institut Berlin, bei Enrico Lombardi, zum ”Mensch-Hund-Berater” 

Mensch_Hund_Berater_Theorie

Ausbildung

Praxis am DogCoach Institut Berlin, bei Enrico Lombardi, zum ”Mensch-Hund-Berater”

Mensch_Hund_Berater_Praxis

 

Prüfung

Sachkundenachweis“ gem. HundeGes. der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern am DogCoach Institut Berlin, bei Enrico Lombardi

Sachkundenachweis_Berlin_etc

 

2013

Ehrenamtliche Tätigkeit

Gassigängerin im Tierheim Berlin

1x wöchentlich

Gassigeher-2013-Tierheim-Berlin_web

Seminar

Fortbildung am Dog-Institut-Berlin, ”Führungsseminar” bei Jacqueline Runge

teilnahme

2012

Vortrag

Trainieren Sie noch oder haben Sie schon Spaß mit Ihrem Hund?“, von und mit Clarissa von Reinhardt, Berlin-Zehlendorf

.

2006 | 2007

Fortbildungen, Seminare und Vorträge am Hundezentrum Baumann GmbH, Grunderziehung | Longiertraining | Agility | ZOS (Zielobjektsuche) Anfänger und Fortgeschrittene | Raufergruppe | Begleithund

Vortrag

“Die Pizzahunde” von Günther Bloch bei Animal Info  - Vorträge und Seminare für Hundehalter in Düsseldorf, veranstaltet von Ulla Bergab

.

2005

Prüfung

Hundeschule Birgit Janßen, ”Sachkundeprüfung“ gem. Landeshundegesetz Nordrhein-Westfalen

Qualifikation

.

2004 | 2005 | 2006

 

Tierkommunikation“, Wochenendworkshop bei Birga Dexel, Praxis für Tierberatung, Berlin, 2006

Doolittle-Übungsabende“, die innere Kommunikation mit Tieren, Ulrike von Lienen, Berlin, regelmässige Teilnahme 2005 – 2006

Seminar, “Doolittlen – Innere Kommunikation mit Tieren“, bei Ulrike von Lienen, Berlin, 2004

Tierkommunikation“, Wochenendworkshop bei Heidegund Leithe, Dipl. Tierheilpraktikerin und Tierkommunikatorin, Oranienburg, 2004

 

Teilnahme an der Zuchtzulassungsprüfung bei der Landesgruppe Berlin mit eigenem Dalmatinerrüden, Absolvieren des Wesenstests im Rahmen der Zuchtzulassung, Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellungen

aktive Mitarbeit im Dalmatiner Verein Berlin, Ringtraining, Grunderziehung

 

Verein für Deutsche Schäferhunde e.V., OG Düsseldorf, Grunderziehung, Auslastung Spiel und Sport, Vorbereitung zur Begleithundeprüfung bei Alexander Langebner

 

Blindenführhundeschule Anja Gomille, Berlin, Grunderziehung, Agility

(Dieser Beitrag wurde insgeamt 1.533 gelesen. Heutige Besuche auf diesem Beitrag: 1.
  • HUNDEWEISHEIT

    "Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!"

    Stefan Wittlin
MENU